Banner
Image Image2 Image3

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n
Spezialist*in Qualitätsplanung mit Schwerpunkt Digitalisierung (m/w/d)

Dank unserer weltweit mehr als 1.400 engagierten Mitarbeitenden ist E-T-A Weltmarktführer im Bereich Überstromschutz. Mit unseren hochqualitativen Produkten und Lösungen schützen wir Leben und Werte – seit 75 Jahren als konzernunabhängiges Familienunternehmen. Darauf sind wir stolz. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und auch zukünftig herausragende Innovationen schaffen. Freuen Sie sich bei uns auf ein spannendes Arbeitsumfeld ebenso wie auf die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln.

IHRE AUFGABEN BEI UNS

  • Erstellen und Aktualisieren der Prüfplanung für Einzelteile, Baugruppen und Endprodukte, die Leben und Werte schützen
  • Regelmäßige Abstimmung mit anderen Abteilungen, wie z.B. Entwicklung und Produktion sowie mit externen Lieferanten bezüglich Qualitätsthemen
  • Messmittelplanung sowie Erstellung und Aktualisierung von Messprogrammen bei optischen Messsystemen (3D und 2D)
  • Qualitätsseitige Unterstützung bei Entwicklungsprojekten zur Sicherstellung eines robusten Prozesses
  • Sie sind Ansprechperson für das SAP QM-Modul
  • Mitwirken bei wegweisenden Projekten der E-T-A, wie beispielsweise bei Inbetriebnahme des neuen Logistikzentrums und der Umstellung auf SAP S/4 HANA
  • Pflege von Datenbanken sowie Erstellung von Dokumentationen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem gewerblich-technischen Bereich der Elektronik oder Mechanik
  • Weiterbildung zum/-r Industriemeister*in oder Techniker*in wünschenswert
  • Erfahrungen im Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse im SAP QM-Modul, sowie IT-Affinität
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Systematische und selbständige Arbeitsweise, sowie analytisches Denkvermögen
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN

  • Eine von Offenheit geprägte Unternehmenskultur auf Augenhöhe mit Selbstorganisation und agilen Arbeitsweisen
  • Ein innovatives und aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
  • Einen hohen Entscheidungsfreiraum und die Möglichkeit, sich auch über den eigenen Arbeitsplatz hinaus einzubringen
  • Eine umfangreiche Einarbeitung, gegenseitige Unterstützung und Teamarbeit
  • Die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • Ein Mitarbeitendenrestaurant zum Wohlfühlen
  • Weitere interessante Informationen zu unseren Mitarbeitendenleistungen finden Sie hier

Es haben sich Fragen zu dieser Stelle ergeben?
Wenden Sie sich jederzeit an Ihre Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung:
Eva Salmansberger, Tel. +49 9187/ 10-838

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung