Banner
Image Image2 Image3

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine*n
SAP SD Prozess- und Projektmanager*in (m/w/d)

Global Sales Center

Dank unserer weltweit mehr als 1.400 engagierten Mitarbeitenden ist E-T-A Weltmarktführer im Bereich Überstromschutz. Mit unseren hochqualitativen Produkten und Lösungen schützen wir Leben und Werte – seit 75 Jahren als konzernunabhängiges Familienunternehmen. Darauf sind wir stolz. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und auch zukünftig herausragende Innovationen schaffen. Freuen Sie sich bei uns auf ein spannendes Arbeitsumfeld ebenso wie auf die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln.

IHRE AUFGABEN BEI UNS

  • Analyse und Optimierung der Vertriebsprozesse sowie aktive Projektsteuerung und -mitarbeit
  • SAP SD Modul Process Owner
  • Kontinuierliche Verbesserung / Digitalisierung der Vertriebsprozesse im SAP SD Modul (Sales & Distribution) von der Angebotserstellung bis hin zur Auftragsabwicklung
  • Begleitung von EDI-Anbindungen in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Bewertung von neuen Anforderungen, Begleitung der IT-technischen Umsetzung, Durchführung von Tests und Dokumentation von Prozessen und Systemeinstellungen
  • Verantwortlich für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Customer-Relationship-Management Prozesse
  • Erarbeitung von Schulungsmaterial & Durchführung von CRM- und SAP- Schulungen
  • Koordination und Zusammenarbeit mit externen SAP Modul Beratern
  • Begleitung des Go Live und der Supportphase von neuen Funktionalitäten bzw. bei Rollouts (S4/Hana)

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieur Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung als SAP SD Consultant oder Key User
  • Sehr gute SD-Kenntnisse und Erfahrung in Prozess- und Projektmanagementmethoden
  • Gutes Verständnis im Bereich SAP SD Modul (S4/Hana – wünschenswert)
  • Analytische und prozessorientierte Denkweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen
  • Gute Kommunikation, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Strukturierte & konzeptionelle Arbeitsweise sowie umsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Interkulturelle Kompetenz, sehr gute Deutsch- und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse

DARAUF KÖNNEN SIE SICH FREUEN

  • Eine von Offenheit geprägte Unternehmenskultur auf Augenhöhe
  • Ein innovatives und aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
  • Die Chance schnell und verantwortungsvoll einen Beitrag zu leisten
  • Eine verkehrsgünstige Anbindung und ausreichend freie Parkplätze
  • Ein Mitarbeitendenrestaurant zum Wohlfühlen
  • Weitere interessante Informationen zu unseren Mitarbeitendenleistungen finden Sie hier

Es haben sich Fragen zu dieser Stelle ergeben?
Wenden Sie sich jederzeit an Ihre Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung:
Susanne Heiter, Tel. +49 9187/ 10-618

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung