Banner
Image Image2 Image3

Ausbildung als Mechatroniker*in (m/w/d)

Bist du bereit mit deinen Superkräften Leben und Werte zu schützen? Beim Familienunternehmen E-T-A arbeiten weltweit ca. 1.400 Mitarbeitende, die täglich Großes leisten. Seit über 75 Jahren sind wir erfolgreich auf internationalen Märkten vertreten und gelten heute als Weltmarktführer im Bereich Geräteschutzschalter. Du suchst einen Arbeitgeber, bei dem das Thema Heldenausbildung einen hohen Stellenwert hat? Wir wünschen uns motivierte Bewerber (m/w/d) mit technischem Interesse, mit denen wir die Welt zu einem sichereren Ort machen können.

Zentrale Ausbildungsinhalte

  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Qualitätsmanagement
  • Manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen
  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Installieren und Testen von Hard- und Software
  • Programmieren mechatronischer Systeme
  • Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Prüfen und Einstellen von Funktionen an mechatronischen Systemen
  • Inbetriebnahme, Bedienen und Instandhalten mechatronischer Anlagen

Was Dich bei uns erwartet

  • Praxisnahe Ausbildung
  • Erfahrene und sympathische Ausbilder
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Einführungswoche zum Kennenlernen des Unternehmens und der Mitarbeiter/-innen
  • Intensive Einarbeitung und Betreuung in den verschiedenen Fachabteilungen
  • Workshops
  • Ausbildungsübergreifende Projekte, die von den Auszubildenden selbst organisiert werden
  • Interne und externe Prüfungsvorbereitungskurse
  • Teamtraining für alle Auszubildenden
  • Attraktive Vergütung
  • Gute S-Bahn und Bus-Anbindung (VGN) sowie kostenfreie Parkplätze
  • Reichhaltiges Angebot in unserem Mitarbeitendenrestaurant

Praktische Mitarbeit am jeweiligen Arbeitsplatz, theoretisches Hintergrundwissen sowie das eigenständige Erlernen von Ausbildungsinhalten wechseln sich dabei ab.

Du interessierst Dich für einen Beruf mit Zukunft. Denn mit guten Leistungen und Berufserfahrung haben Mechatroniker*innen die Möglichkeit, nach einer Fortbildung z. B. als Industriemeister*in Fachrichtung Metall, Techniker*in, Technische*r Betriebswirt*in, weiter beruflich aufzusteigen und neue Aufgaben zu übernehmen.

AUSBILDUNGSPLATZ: WERK ALTDORF

Die Ausbildung beginnt jeweils am 1. September und dauert 3,5 Jahre. Bewerbungen für den Ausbildungsstart September 2024 sind ab sofort möglich.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung